Wussten Sie schon …? Speicherplatz sparen mit Staff Expert

Curricula Vitae, Fotos, Zertifikate oder Empfehlungsschreiben. Täglich erreichen Sie viele Daten und Dokumente von Kandidaten, Kunden und Ansprechpartnern. Oftmals bestehen diese Daten aus Bitmaps oder anderen speicherintensiven Formaten wie TIF. Mit Staff Expert schonen Sie nun die Ressource “Speicherbedarf”. Eine integrierte Dateikomprimierung mit IrfanView sorgt nun dafür, dass Sie Dokumente optimiert archivieren können.

Die Einstellung ist ganz einfach: Unter Stammdaten -> Systemoptionen -> lokale Systemoptionen -> Pfade finden Sie einen Menüpunkt “Bildkonvertierung”. Aktivieren Sie diesen und geben Sie den Pfad zu IrfanView an. Das Programm “i_view32.exe” finden Sie im Staff Expert Verzeichnis unter “Addons” auf Ihrer Festplatte. Fragen Sie ggf. Ihren Systemadministrator, falls Sie keine administrativen Rechte haben. Gerne sind Ihnen gegen eine geringe Servicepauschale von €19,-/netto unsere Techniker bei der Einrichtung behilflich.

Bildkonvertierung aktivieren.

Aktivieren Sie die Bildkonvertierung in den lokalen Stammdaten

Nach einem Neustart von Staff Expert können Sie nun im Dateibereich von Kandidaten und Kunden per Rechter-Mausklick auf eine Grafikdatei “Datei komprimieren” auswählen. Die Komprimierung wird sofort durchgeführt und die vorhandene Datei durch die optimierte ersetzt. So einfach.